Platzhalter-Bild

Kontrollvermessung

Lage- und Höhenbescheinigung

Bescheinigung der Übereinstimmung von Lage und Höhe des Bauwerks mit der Baugenehmigung. Die Baugenehmigungsbehörde verlangt in der Regel vom Bauherrn eine Bescheinigung des Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs (ÖbVI), dass das Bauwerk nach Lage und Höhe mit der Baugenehmigung übereinstimmt (§68(3) BrbBauO). Dies erfolgt in aller Regel vor dem Aufbringen der Kellerdecke und nach Anlegen des Kellermauerwerks, um teure Fehler frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Senkungsmessung

Senkungsmessung können sehr wichtig sein, um z.B. zu kontrollieren, ob ein Nachbargebäude absinkt, während Sie auf Ihrem Grundstück eine Baugrube ausheben. Die Kosten für diese Art der Kontrollvermessungen müssen individuell vereinbart werden

 

[Home] [Leistungen] [Teilungsverm.] [Grenzverm.] [Amtl. Lageplan] [Kontrollverm.] [Gebäudeeinm.] [Impressum] [Service]